Gästebuch - Guestbook

Neuen Eintrag verfassen - New Entry - Inscripción

Zeige Seite:  1  2  3  4  5  6  7 
 
96 Gaby und Ralf Michaelis aus Berlin schrieb am 13.03.2018 um 18:11: Eine E-Mail an Gaby und Ralf Michaelis verfassen

 
 
95 Reiseleiter Botho schrieb am 24.02.2018 um 13:25: Eine E-Mail an Reiseleiter Botho verfassen Link zur Homepage von Reiseleiter Botho

 
 
94 Reiseleiter Botho schrieb am 24.02.2018 um 13:17: Eine E-Mail an Reiseleiter Botho verfassen Link zur Homepage von Reiseleiter Botho

 
 
93 Andjela aus Tworkow (Poland) schrieb am 28.11.2017 um 10:36:
Loved the tour. Cute animals. Fun.
 
 
92 Aidan aus Scharendijke (Netherlands) schrieb am 27.11.2017 um 15:10:
It's been a delight! Thank you for the tour. Loved it.
 
 
91 Denmarkboy aus Kobenhavn K (Denmark) schrieb am 20.11.2017 um 02:25: Eine E-Mail an Denmarkboy verfassen
loved the tour and the animals are great. thank you for a wonderful day.
 
 
90 Solveign aus Helden (Netherlands) schrieb am 19.11.2017 um 14:50: Eine E-Mail an Solveign verfassen
Thank you for an interesting and relaxing day. The tour was great and Moses a darling.
 
 
89 Christopher schrieb am 19.02.2017 um 18:54:

 
 
88 Silke Borowski aus Zeesen (Deutschland) schrieb am 24.12.2016 um 13:57: Eine E-Mail an Silke Borowski verfassen

 
 
87 Daniel aus Neuss (Deutschland) schrieb am 30.09.2015 um 12:16: Eine E-Mail an Daniel verfassen
Liebe Anita,

habe die warmen, kuscheligen Socken nun schon ein paar mal in den kühlen Abendstunden angehabt und die sind echt ein Traum. Man geht wie auf warmen Wolken :) Der Winter kann also kommen...

Liebe Grüße aus dem Rheinland (auch von meiner Frau)

Daniel
 
 
86 Team Parkklinik Birkenwerder schrieb am 17.06.2015 um 20:34:
Liebe Lamas, wir wollen uns bedanken für die Geduld, die liebevolle Zumeigung und die Sanftheit, mit der ihr gestern mit uns gewandert seid, es war uns ein Vergnügen und war wirklich etwas ganz besonderes. Wir werden euch vermissen und haben heute auch ganz viel von Euch gesprochen . Grüß t eure Betreuerin von uns und dankt ihr für die vielen schönen Geschichten , das tolle essen und dass wir noch füttern und Baby gucken durften
 
 
85 Schittko aus Langenbernsdorf (D) schrieb am 11.04.2015 um 22:16: Eine E-Mail an Schittko verfassen
Wieso führst Du die Lamas in dieser Assi und Spinner WG vor. Bei der JHV in Polkenberg tönst Du groß von tiergerechter Haltung. Lamas und Alpakas haben in dieser Umgebung nichts zu suchen. Unser Ansatz zum wohl der Tiere sollte ein anderer sein - oder geht es Dir hier um billiges Marketing ?
 
Kommentar:
Billiges Marketing? Ist eine ziemliche Beleidigung nicht nur für mich, sondern auch für die Produktionsfirma.
Nunja, Du kennst mich nicht besonders gut. Habe ich nicht nötig, danke der Nachfrage.

Deine Ansicht über eine Sendung, die Du offensichtlich verfolgst (sonst würdest Du es ja nicht wissen), ist Deine persönliche Angelegenheit. Ich maße mir keine derart negative öffentliche Meinung über Leute und deren Zusammenleben an.

Wie Du sicher weißt, biete ich Lama- und Alpakawanderungen an - schon seit Jahren und tatsächlich geht eine meiner häufigsten Touren nur etwa 100 m von diesem Gelände entfernt vorbei - und zwar schon Jahre bevor sie dort anfingen zu bauen. Dort grasen wir auch normalerweise kurz. Die "neue" zusätzliche Tour hat eine Pause, wo die Tiere dort grünes Gras fressen dürfen und meine Gäste ihre Neugier in Bezug auf Newtopia stillen können. Wo ist das nicht tiergerecht bitteschön? Bei Wander- und Trekkingtouren mache ich dasselbe. Ob ich mitten im Wald, auf einer Lichtung oder dort halte, ist den Tieren völlig egal. Die Lichtung dort ist übrigens mitten im Wald und das Gras dort auf jeden Fall derzeitig grüner als auf meinen eigenen Weiden ...
Und ich töne nicht herum ... artgerechte Haltung ist selbstverständlich. Ob sie dabei gefilmt werden wollen oder nicht, kannst Du ja gern selbst mal fragen. Auf Lamas reiten ist nicht artgerecht ..... (und ich glaube, darüber hatten wir uns bei dem Thema unterhalten - Du hattest mich gefragt).

Der Ansatz, die Tiere bekannt zu machen, ist beispielsweise auch über Wanderungen (und nicht nur Messen). Ich biete sie nicht als Streicheltiere an und habe auch schon mehrere Versuche diesbezüglich abgewehrt. Sie sind Wander- und Trekkingtiere - etwas, wofür Lamas schon seit 6000-8000 Jahren gezüchtet wurden.
(Übrigens ist solcher Text eher etwas für e-mail als für ein Gästebuch.)
 
84 Dennis aus Helmstedt (Deutschland) schrieb am 25.03.2015 um 18:41: Eine E-Mail an Dennis verfassen
Cool das Ihr in Newtopia wart
 
 
83 Nathalie Schwarz schrieb am 16.02.2015 um 22:06:
Wieso kann man keine Kommentare unter die Blog-Post's schreiben?
Dann also hier:
Finde es verwunderlich, das die Autoren der AllesPaka, fast dieselbe Wortwahl bei ihrem Artikel benutzt haben, wie Sie. Auch bezeichnen diese Autoren das Buch, ebenso als Bibel, wie Sie auch.
LG Nathalie
 
Kommentar:
Unter meine Blog-Posts kann man durchaus Kommentare schreiben - ich muß sie nur freigeben. Das ist als Spam-Schutz gedacht.
Das mit der "Bibel" habe ich inzwischen auch auf anderen Seiten gelesen - hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass irgendjemand in den USA dasselbe (in englisch) gesagt hat und dies jetzt aufgegriffen wurde. Ist auch sehr logisch, da es das EINZIGE Buch zum Thema bisher ist. Ich muss mir den Text in der AllesPaka nochmal durchlesen, hatte das nur überflogen, weil ich bis jetzt noch keine Zeit zum Lesen fand. Ich freue mich jedenfalls, dass andere genauso denken - ist ja auch ein sehr informatives und gutes Buch .....
 
82 Mara vom Super-Ferienpass 2014/15 aus Berlin schrieb am 07.08.2014 um 19:35:
Vielen Dank liebe Anita sagen die 11 Kinder und 2 Betreuer, die heute bei Dir und den Tieren sein durften. Es war ein wunderschöner Tag!

Mara Toel vom Jugendkulturservice/Super-Ferienpass Berlin 2014/15
 
 
Zeige Seite:  1  2  3  4  5  6  7